RAS FTTx Projekt

Die RAS hat am 25.10.2013 beschlossen, das bestehende HFC Kommunikationsnetz durch ein modernes FTTx Netz zu ersetzen. Die Erschliessungsstrategie ist auf Basis FTTB (Fiber to the building) geplant. Eine Erweiterung FTTH bis in jede Nutzungseinheit wird vorbereitet. Dieses Netz soll als Gemeindekommunikationsnetz aufgebaut und betrieben werden.

 

Die Bauleitung übernimmt das EW Sennwald.

 

 

Projektbeschrieb/AblaufAllgemeinesAngeboteFotos

Anpsrechpartner EW Sennwald

Ansprechpartner